Alles Dackel - oder was?




Ich werde immer mal wieder gefragt, ob der Name der Hundeschule "Daxhun.de" die Beschränkung auf eine einzige Hunderasse bedeutet. Nein, natürlich nicht!

Die Schreibweise verrät, dass mein Name und nicht eine Hunderasse ausschlaggebend für die Bezeichnung war.


Im Training sind alle Hunde willkommen - egal welcher Rasse oder Mischung.

Auf dem Bild erscheint ein "Querschnitt" durch eine der aktuellen Junghundegruppen - bestehend aus: Kooikerhondje Charly, Kromfohrländer Bailey, Weimaraner (langhaar) Oona, Malteser Lulu, Border Collie/Australian Shepherd Holly (v.l.n.r.) sowie Rhodesian Ridgeback Lucky und Labrador/Husky Kira (leider beim Shooting nicht anwesend).


Also nicht "Alles Dackel - oder was?"


Den ein oder anderen gibt's allerdings schon im Training ... :)

wie z. B. Rauhaardackel Finja oder Tigerdackel Archie.