Gruppenstunde einmal anders …

"Wellness-Wochenende" für den Hund


























Die Junghunde-Gruppe war eingeladen in die hundephysiotherapeutische Praxis von Antje Sälzer in Nüsttal-Silges. Glücklicherweise lag bei keinem Junghund eine akute Erkrankung vor, die eine Behandlung nötig gemacht hätte, so konnten wir den Gruppentermin als Übung für den Ernstfall nutzen oder besser gesagt als „Wellness-Wochenende“ für den Hund.

Hundephysiotherapie findet bei allen Erkrankungen der Knochen, Nerven und Muskeln Anwendung und dient der Rehabilitation, Schmerzlinderung, dem Muskelaufbau und der allgemeinen Wiederherstellung bei/nach HD, ED, Arthrose, Bandscheibenvorfall, Patellaluxation, Kreuzbandriss, … Ausschließlich äußere, manuelle Anwendungen werden durchgeführt. Neben der Kompetenz in der Hundeanatomie, Physiologie und Krankheitslehre stehen die korrekt und verantwortungsbewusst ausgeführten hundephysiotherapeutischen Methoden im Vordergrund. Hundephysiotherapeuten müssen umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit dem Hund, Ausdrucksverhalten und Rassekunde besitzen. Sie dürfen keine Berührungsängste haben und müssen gerne mit ihren Händen arbeiten, da diese ihr eigentliches Handwerkszeug darstellen. Der kranke Hund steht in der Physiotherapie im Mittelpunkt. Dennoch müssen Therapeuten auch zum Hundehalter ein Vertrauensverhältnis aufbauen, sonst ist ein Therapieerfolg kaum möglich.

Verantwortungsbewusstsein für das Lebewesen, Geduld, Einfühlungsvermögen, Kompetenz und die Bereitschaft sich weiterzubilden, kennzeichnen gute Therapeuten - wie Antje Sälzer.


Unsere "JuHus" durften die Praxis erkunden, die höhenverstellbare Behandlungsliege kennenlernen, eine Wirbelsäulenbehandlung genießen, sogar eine Laserbehandlung für ein verletztes Pfötchen war dabei, in das Unterwasserlaufband einsteigen, verschiedene Balancekissen nutzen…




Zum „Aufwärmen“ und gegen die Langeweile beim Warten gab es draußen einen Parcours aus Slalom, Wackelbrett und Hürden.


Herzlichen Dank an Antje Sälzer - auch im Namen der "JuHus" -für dieses besondere Erlebnis!